Urlaub in Kühlungsborn

Zwischen den Hansestädten Rostock und Wismar, direkt an der Mecklenburger Bucht, liegt die Stadt Kühlungsborn, der größte Erholungs- und Badeort Mecklenburgs. Entstanden aus den Dörfern Brunshaupten, Arendsee und Fulgen erhielt das Ostseebad Kühlungsborn 1938 das Stadtrecht. Angebunden an die B 105 und unweit der Autobahn A 20 ist das Ostseebad eines der beliebtesten Urlaubsziele.

Stadtbild von Kühlungsborn

Neben einem sanierten, restaurierten Stadtkern und vielen historischen Bauten im Bäderarchitekturstil sind der 2004 fertiggestellte Bootshafen, die 240 m lange Seebrücke und der 6 km lange Sandstrand mit einer über 3 km langen Promenade die Anziehungsmagneten für das Ostseebad. Der südlich der Stadt gelegene, bewaldete Höhenzug "Kühlung" bietet ebenso wie der nahe gelegene Bastorfer Signalberg eine hervorragende Ausflugsmöglichkeit. Eine ganz besondere Attraktion für Kühlungsbornbesucher ist sicher eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn "Molli", die im Sommer im Stundentakt zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan pendelt. Auf halber Strecke befindet sich der Haltepunkt Heiligendamm. Die "Weisse Stadt am Meer", wie das Ostseebad Heiligendamm auch genannt wird, ist das älteste deutsche Seebad und bekannt durch den G8-Gipfel, der vom 6. - 8. Juni 2007 statt fand. Die bekannten Hansestädte Rostock und Wismar sind auch nicht weit entfernt und bieten Wissenshungrigen eine Menge Sehenswürdigkeiten.

Aktivitäten und Hotels

Gern gesehen sind sportbegeisterte Gäste und Urlauber. Neben den bekannten Sportarten wie Volleyball, Fußball, Angeln, Radfahren und Wandern werden auch Wassersportarten angeboten, die jährlich viele Motorbootliebhaber und Segler nach Kühlungsborn locken. Der Bootshafen ist mit 400 Liegeplätzen ausgestattet und verfügt über diverse Versorgungsmöglichkeiten. Kleine Läden, Gaststätten und Fischrestaurants auf der Hafenmeile sorgen für das körperliche Wohl und die direkt gegenüber dem Hafen befindlichen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen bieten hervorragende Übernachtungsmöglichkeiten, teilweise auch mit Seeblick. Einen Überblick über die Hotels in Kühlungsborn gibt die Seite Wellness Kuehlungsborn.

Nur ca. 200 m vom Strand der Ostseeküste befindet sich das elegante 4-Sterne-Hotel Vier Jahreszeiten. Es bietet neben geräumigen Zimmern und Apartments einen großen Wellnessbereich mit einem Innenpool, eine moderne Sauna und ein Solarium. Ein Fitnessstudio, ein Beautysalon und Massageangebote sind ebenso vorhanden wie Privatparkplätze und eine Terrasse mit einem einzigartigen Meerblick. Die 3 Restaurants bieten eine ausgezeichnete regionale Küche, Meeresfrüchte und Grillspezialitäten.

Das 4-Sterne-Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn ist im eleganten, klassizistischen Stil der Jahrhundertwende erbaut und liegt in zentraler Lage direkt an der Seebrücke und am Strand. Das Nichtraucherhotel bietet 110 elegant und stilvoll eingerichtete Zimmer und Suiten, die alle einen Balkon haben. Der Wellnessbereich besteht aus einem 950 qm großem Spa-Bereich mit Pool- und Saunalandschaft. Verwöhnt werden die Gäste im Restaurant "Kiek in" und in der "Gode Stuv". Zum Tagesausklang oder gesellige Beisammensein hat die Bar "Rondo" geöffnet.

Das Europa Hotel liegt eingebettet zwischen Strand und Stadtwald und bietet eine großzügige und individuelle Ausstattung aller Zimmer und Suiten. Die innovative Gastronomielandschaft besteht aus Brasserie, American Steakhouse, Kaffeehaus, Sportsbar und Cocktailbar. Für Tagungen oder besondere Events steht ein Tagungsraum mit Standardtechnik zur Verfügung und im Wellnessbereich sorgen 4 Saunen und die verschiedensten Massage- und Beautyanwendungen für das Wohlbefinden der Gäste.

Das Vier-Sterne-Superior Hotel Upstalsboom liegt nur wenige Meter vom feinsandigen Ostseestrand entfernt. Die 169 eleganten und großzügigen Zimmer sind sehr stylisch eingerichtet und eine wunderschöne Parkanlage mit gemütlichen Ruhezonen lädt zum Verweilen ein. In den Restaurants "Fulgen" und "Brunshaupten", beide mit eigener Terrasse und eigener Speisekarte, kommen alle Gourmets auf ihre Kosten. Das "Wiener Cafe Arendsee" wartet am Nachmittag auf Besucher und zum Ausklang des Tages hält die "Bar Cubanze" in der Hotellobby leckere Cocktails, ausgefallenen Whiskey oder ein kühles Bier bereit.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Ausstattungmerkmale von Hotels und Unterkünften unterliegen Änderungen.